Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. X
>> Hier finden Sie alle Infos zum Umgang mit der aktuellen Situation

Infoseite

Umgang mit der Corona Situation im Autohaus Schulze

Autohaus Schulze ist während der aktuellen Situation weiterhin für Sie da.

Um unsere Kunden und unsere Mitarbeiter zu schützen, haben wir umfangreiche Maßnahmen getroffen, um Schutz zu gewähren und die Empfehlungen einzuhalten.

Auf der nachfolgenden Zusammenfassung, möchten wir Ihnen einen Überblick über alle Infos und Maßnahmen zur aktuellen Situation geben.

Aktuell gültige Öffnungszeiten

Ab sofort gelten wieder unsere regulären Öffnungszeiten.

Standort Wunstorf:
Mo-Fr 7:00 – 17:00
Sa 9:00 – 12:00

Standort Nienburg:
Mo-Fr 7:00 – 17:00
Sa 9:00 – 12:00
Sonntag kein Schautag

Standort Stadthagen:
Mo-Fr 7:30 – 18:00
Sa 9:00 – 13:00

Neu- / Gebrauchtwagen-Verkauf

Der Fahrzeug-Verkauf ist ab sofort wieder regulär für Sie da.

Unter Beachtung der Corona-Hygieneregeln, findet der Verkauf wieder normal an allen Standorten statt.

Hygiene und Desinfektion für Kunden und Autos

Zusätzliche Maßnahmen zum Schutz der Kunden, die ihr Fahrzeug zur Reparatur oder zum vereinbarten Service bringen, gelten nun in allen Betrieben der Autohaus Schulze Gruppe. Abstandwahrende Absperrungen und entsprechende Markierungen, Desinfektions-Spender für Hände und Utensilien stehen für Kunden und Mitarbeiter sichtbar bereit. Auch das Desinfizieren von Fahrzeugpapieren und Schlüsseln ist verpflichtend. Die Service-Mitarbeiter mit erstem Kundenkontakt arbeiten mit Handschuhen und sind an ihrem Arbeitsplatz durch eine Plexiglasscheibe abgeschirmt. Im Werkstattbereich kommen natürlich Sitzschoner und Einweg-Fußraumeinleger im Kundenfahrzeug zum Einsatz. Das Bewegen der Fahrzeuge durch die technischen Service-Mitarbeiter findet darüberhinaus mit Mundschutz und Handschuhen statt. Lenkrad, Schalthebel und Türgriffe innen wie aussen werden mit Folie geschützt. Im Fahrzeuginnenraum wird ebenfalls mit Desinfektionsspray und Einmal-Hygienetüchern nachgearbeitet.

Shuttle-Fahrdienst

Service-und Reparaturkunden werden sicher und kostenlos transportiert
Der Automobil-Service läuft in allen drei Betrieben des Autohauses Schulze weiter. Um den Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen für die Menschen nachzukommen und den Kunden einen höchstmöglichen Schutz zu gewährleisten, setzt man hier auf einen kundenfreundlichen, kostenlosen Personen-Shuttle. Wer sein Fahrzeug  nach telefonischer Terminabsprache zur Inspektion, Reparatur oder Service bringt, wird von einem jungen Mitarbeiter in einem VW Bus nach Hause chauffiert, während das Fahrzeug  von den Servicekräften repariert und durchgecheckt wird. Der Chauffeur fährt mit Mundschutz und durch Folie getrennt vom Fahrgastraum, alle unnötigen Sitze sind, bis auf die hintere, bequeme Rücksitzbank ausgebaut. Somit hat der Fahrgast weitestmögliche, sichere Distanz zum Fahrer. Wenn das Fahrzeug fertiggestellt und abholbereit ist, wird der Kunde angerufen und auf gleiche Weise zum Autohaus Schulze-Betrieb chauffiert.

Unser Engagement für die Region